Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer VR Bank Mittlere Oberpfalz eG auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Kontakt

Diese Seite wird regelmäßig für Sie aktualisiert.

Unsere Geschäftsstellen

COVID-19 Öffnungszeiten

Normale Öffnungszeiten:

Oberviechtach, Nabburg, Teublitz

Vormittags geöffnet:

Winklarn, Schönsee, Tännesberg, Wernberg-Köblitz, Pfreimd, Knölling, Schwarzenfeld, Schwandorf, Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof, Leonberg

 

Bitte beachten Sie, dass in unseren Geschäftsräumen aktuell eine Maskenpflicht für Kunden gilt. Unsere Filialen dürfen daher nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden. 

Unser KundenServiceCenter

Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen: Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch über unser Kunden-Service-Center erreichbar .

Sie erreichen uns unter der Kunden-Service-Nummer 09433/2401-0 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Unsere Fachabteilungen und Spezialisten

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachabteilungen sind zu den gewohnten Öffnungszeiten in den jeweiligen Geschäftsstellen vor Ort, aber auch telefonisch erreichbar.


Bargeldversorgung

 

Kartenzahlungen und der Bezug von Bargeld ist nicht grundsätzlich betroffen. Unser Dienstleister ist einer der großen Werttransportunternehmen weltweit, daher gehen wir derzeit von keinen Einschränkungen aus.

Welche Alternativen stehen bei Ausfall zur Verfügung?

  • Kartenzahlungen sind eine Alternative, die sich seit der kontaktlosen Bezahlmöglichkeit steigender Beliebtheit erfreut
  • kostenlose Bargeldauszahlungen mit der girocard im Einzelhandel z.B. REWE, Edeka, Penny, Aldi Süd und Netto sind möglich

Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktlos bezahlen

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne PIN-Eingabe begleichen.

Mobil bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.


Informationen für unsere Firmenkunden

Wir unterstützen Sie

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen befinden sich in schwierigen Zeiten. Wir möchten unseren Firmenkunden zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, die passenden Fördermaßnahmen für ihr Unternehmen zu finden.


Newsletter für Firmenkunden

Wir halten sie auf dem Laufenden!

Sie wollen alle Änderungen und News über die aktulle Lage nicht verpassen?

Dann melden sie sich über

vertrieb@vr-mio.de

Betreff: Newsletter für Firmenkunden

für unseren Newsletter an.


Unsere digitalen Services

Wir sind für Sie da!

Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie weiterhin jederzeit zugänglich. Sie können zudem die Bargeldversorgung über den Einzelhandel an den Supermarktkassen nutzen.

Ich habe einen Beratungstermin vereinbart. Findet dieser statt?

Bereits vereinbarte Termine finden statt, sofern Sie das wünschen.

Was passiert mit vor Ort eingeworfene Überweisungen oder Anträge?

Alle Briefkästen werden weiterhin regelmäßig geleert und die Aufträge werden entsprechend bearbeitet.