Digitale Azubi-Suche bei der VR MiO

AZUBIYO

Egal ob Instagram, Facebook oder das Internet: Fast jeder Jugendliche und auch Erwachsene benutzt eine oder mehrere dieser Plattformen mehrmals täglich!

Deshalb ist es unsere Vision, Schüler auf die VR Bank Mittlere Oberpfalz digital aufmerksam zu machen.

In Zeiten von Corona gestalten sich Einzelbewerbertrainings, die Präsentation unserer Bank auf Messen als auch die Betriebssprechstunde etwas schwieriger. In der Betriebssprechstunde stellt Frau Marianne Brandl, unsere Personalentwicklerin die VR Bank Mittlere Oberpfalz etwas genauer vor. So können sich Schüler ein Bild von unserer Bank und auch von der Ausbildung selbst machen.

Da dies derzeit nicht in gewohnter Form und Intensität ausgeführt werden kann, wurde die Idee der digitalen Azubi-Suche nun Wirklichkeit: Auf der Plattform AZUBIYO haben wir die Möglichkeit, alles rund um die Ausbildung bei uns detailliert vorstellen zu können. Wir können zeigen, was wir den neuen Auszubildenden bieten können, aber auch, was sie an Fähigkeiten mitbringen sollten. Neben vielen Bildern unserer Azubis findet man zusätzlich einen Eignungs-Check. Damit können Interessierte herausfinden, ob sich ihre Stärken und Wünsche in diesem Beruf wiederfinden. Zudem wurde der Erfahrungsbericht unserer Auszubildenden Selina veröffentlicht, in dem sie den Lesern ihren Weg zur VR Bank Mittlere Oberpfalz näher bringt. Darin berichtet sie von den persönlichen Highlights, die die VR Bank Mittlere Oberpfalz zu bieten hat als auch von ihrem täglichen Arbeitsablauf. Ein paar Tipps für neue Auszubildende, die Interesse an einer Ausbildung bei uns haben, dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Eine Bewerbung kann sofort online auf der Webseite abgegeben werden, um dem Schritt zu einer Ausbildung bei der VR Bank Mittlere Oberpfalz näher zu kommen.

Wir freuen uns darauf, durch diese neue Möglichkeit - der Plattform AZUBIYO - engagierte und motivierte Azubis für unsere Bank zu gewinnen.

Selina Schiller