Geld abheben mittels Smartphone

Mit VR-mobileCash Bargeld am Geldautomaten ohne Debitkarte oder Kreditkarte erhalten

Mit VR-mobileCash hebst du am Geldautomaten einfach, sicher und bequem Geld mit deinem Smartphone ab. Deine Bank-Karte brauchst du dafür nicht.

Zuerst öffnest du die VR-BankingApp auf deinem Handy und wählst den Menüpunkt „Mobile Auszahlungen“. Anschließend wählst du das gewünschte Konto aus. Jetzt erfasst du den Betrag, den du abheben möchtest, zudem kannst du die Scheinart wählen. Wichtig ist, die VR-BankingApp geöffnet zu lassen.

Wenn du das getan hast, rufst du am Geldautomaten durch Tippen auf die Schaltfläche die Funktion „Mobile Auszahlung“ auf. Der Geldautomat zeigt Ihnen jetzt eine „mTIN“ (mobile Transaktions-Identifikations-Nummer) und einen dazugehörigen QR-Code an.

Jetzt kannst du dich entscheiden ob du den QR-Code am Geldautomaten anzeigen lassen willst, über „QR-Code erfassen“ scannen willst, oder die mobile Transaktions-Identifikations-Nummer über „Jetzt mTIN erfassen“ manuell in die Banking App erfassen willst. Den QR-Code einfach mit der Kamera deines Handys scannen, dafür brauchst du keine bestimmte App. Die mTIN tippst du einfach ein.

Zum Schluss gibst du noch deine PIN ein, die du zur Freischaltung per Post zugesendet bekommen hast. Diese PIN hat aber nichts mit der PIN deiner VR-BankCard zu tun.

Jetzt bekommst du dein Bargeld am Automaten. Als letztes meldest du dich aus deiner Banking-App ab.

Wenn du wissen willst, wie die Freischaltung funktioniert, dann klicke auf den unten genannten Link.

Euer Florian